Participants

Contact & Activities

Participating city

Essen
591.000 inhabitants

Local contact

Grüne Hauptstadt Agentur
Johannes Baum
Rathaus Porscheplatz
45121 Essen
++49 201 889182309

Participation 2020

The participant is committed to:

Organising a week of activities, taking into account the focal theme.
16 September
Einweihung des ersten Parklets in Essen; E-Rikscha-Pendelfahrten für Senioren; Fahrsicherheitstraining "Fahrradfahren im Straßenverkehr" für Kinder zw. 6-12 Jahren; Technikführung durch die Hauptwerkstatt der Ruhrbahn (Essener Verkehrsbetrieb);
17 September
Eröffnung einer neuen E-Ladestation in einem Essener Wohnquartier; Digitaler Mobilitätstag für Essener Bürger*innen und Unternehmen; Fahrradtouren; Informationsstand zur vernetzten Mobilität in Essen; Workshop "Fahrradfreundliche Arbeitgeber"; Präsentation neuer Smart Poles (intelligente Straßenlaternen);
18 September
PakingDay; E-Rikscha-Pendelfahrten für Senioren; Fahrsicherheitstraining "Fahrradfahren im Straßenverkehr" für Kinder zw. 6-12 Jahren; Technikführung durch die Hauptwerkstatt der Ruhrbahn (Essener Verkehrsbetrieb); Danke-Aktion für Fahrradfahrer; Telefonsprechstunde zur Aufladung von E-Fahrzeugen durch Solarenergie; Eröffnung einer neuen Fahrradstraße;
19 September
Informations-Veranstaltung zur nachhaltigen Mobilität in der Essener Innenstadt; MTB-Schnuppertraining für Kinder; ParkingDay; Fahrten mit dem Elektroschiff auf dem Baldeneysee; gemeinsame Diskussion und Zukunftsentwicklung zur nachhaltigen Mobilität;
20 September
gemeinsame Diskussion und Zukunftsentwicklung zur nachhaltigen Mobilität; Rustikale Radtour für die ganze Familie;
21 September
Technikführung durch die Hauptwerkstatt der Ruhrbahn (Essener Verkehrsbetrieb); E-Bike-Radtour; Danke-Aktion für Fahrradfahrer; Fußverkehrscheck; Betriebsbesichtigung bei der Deutschen Post, Fahrsicherheitstraining mit E-Scootern
22 September
Fußverkehrscheck; Fahrsicherheitstraining mit E-Scootern
Carrying out a Car-Free Day event by closing one or more streets to traffic, and opening it to pedestrians, cyclists and public transport. This should preferably happen on 22 September to mark your town or city as part of World Car-Free Day.
Zone opened to residents on Car-Free Day:
Wir werden dieses Jahr in Essen zwei Autofreie Tage an drei Standorten haben. Diese finden am Freitag, den 18.09. sowie am Samstag, den 19.09. statt.
Implementing one or more new permanent measure(s), which contribute(s) to modal transfer from private car to environmentally sound means of transport.
Permanent measures implemented this year:
New or improved bicycle facilities
  • Improvement of bicycle network (creation of new lanes, extension, renovation, signposting etc)
  • Improvement of bicycle facilities (parking, locks etc)
Pedestrianisation
  • Extension or creation of new greenways
Public transport services
  • Improvement and extension of the public transport services (express services, increase frequency etc)
  • Use of ecological vehicles for public transport fleets
  • Development of new technologies to improve public transport
  • Launch of integrated services for the various public transport modes
  • The development of accessible transport services for all
Accessibilities
  • Lowering of pavements
  • Enlargement of pavements
  • Launch of accessibility plans
  • Create useful tool for people with reduced mobility
New forms of vehicle use and ownership
  • Charging points for electric vehicles
Freight distribution
  • Introducing cargo bikes
Mobility management
  • Development of travel plans / mobility plans in consultation with local stakeholders
  • Development of systems and equipment for measuring air quality in public places