Participants

Contact & Activities

Participating city

Bühl
29.700 inhabitants

Local contact

Fachbereich Tiefbau und Technik
Beate Link
Friedrichstr. 2
77815 Bühl
++49 7223/935-322

Participation 2011

The participant is committed to:

Organising a week of activities, taking into account the focal theme.
Actions relative to the theme:
Mobilität und Energie: unter der Woche findet ein Vortrag zum Thema Elektroauto statt, ein Fahrrad-Reparaturkurs, eine Radtour und Dampflokfahrten. Am Aktionstag, Samstag, 17.09.2011 ist die Hauptstraße für Autofahrer gesperrt. Hier findet ein Bauernmarkt statt. Dazwischen sind umweltfreundliche Verkehrsmittel wie E-Bikes, Car-Sharing- und Elektroautos ausgestellt und es gibt verschiedene Fahrradstände, u. a. Codierung von Rädern. Auch für den Zu-Fuß-Verkehr gibt es Stände: ein Laufband mit Gewinnspiel, Geschicklichkeits- und Schnelligkeitstests um die Fitness auf die Probe zu stellen. Daneben gibt es auch Stände zum Thema Energie (Energiesparen am Haus, regenerative Energien).
Außerdem machen einige Kindergärten und Schulen mit bei der Aktion "zu Fuß zur Schule/in den Kindergarten", es gibt Anreize, dass Eltern das Elterntaxi stehen lassen, unter anderem auch mit Stickern von der Grüne-Meilen-Aktion.
Carrying out a Car-Free Day event by closing one or more streets to traffic, and opening it to pedestrians, cyclists and public transport. This should preferably happen on 22 September to mark your town or city as part of World Car-Free Day.
Zone opened to residents on Car-Free Day:
Folgender Bereich in der Bühler Innenstadt ist am Samstag, 17.09. von 6:00 bis 20:00 Uhr für Autos gesperrt und wird zur Fußgängerzone: Hauptstraße Höhe Bühlertalstraße bis Hauptstraße Höhe Rheinstraße, außerdem die östlich Eisenbahnstraße zwischen Hauptstraße und Friedrichstraße