Participants

Contact & Activities

Participating city

Neumünster
81.128 inhabitants

Local contact

Fachdienst Stadtplanung und Stadtentwicklung
Michael Köwer
Brachenfelder Straße 1-3
24534 Neumünster
++49 4321 9422625

Participation 2021

The participant is committed to:

Organising a week of activities, taking into account the focal theme.
16 September
„Mobil sein und mobil bleiben“ - Stadtteiltour der SWN Verkehr - heute in Gadeland und Ruthenberg
Gadeland: Störpark, 9-12 Uhr
Ruthenberg: Ruthenberger Markt 13-15 Uhr
• Stadtteil-Bus (Sprinter) zum Anschauen und Testen
• Persönlicher Ansprechpartner für Fragen rund um den ÖPNV und Tarifangebote für Senioren
• Individuelle Busschule: Wie fahre ich sicher im Bus als älterer Mensch / mit Rollator / mit Rollstuhl?
• Informationsmaterial: Fahrpläne, Stadtteilfahrpläne, Tarifflyer, Broschüre Senioren, Broschüre Mobilitätseingeschränkte, Broschüre Hin&Wech

Chancen- und Brennpunkte-Radtour des ADFC Neumünster
Das EMW-Motto „Aktiv, gesund und sicher unterwegs“ wird der ADFC dafür nutzen, mit fachkundigen Menschen vor Ort die Chancen und Brennpunkte des Radverkehrs in Neumünster zu beleuchten und zu begutachten und die fahrradfreundliche Stadt Neumünster zu befördern. Hinweise nimmt der ADFC Neumünster gerne unter neumuenster@adfc-sh.de an.
17 September
"Masterplan Mobilität on tour" im Stadtteil Stadtmitte - Auftakt der Beteiligung der Stadtteilbevölkerung am Masterplan Mobilität
Großflecken, Parkstreifen in Höhe der ehemaligen Postpassage, 10-14 Uhr, Rundgang um 12 Uhr

Parking Day - Parkplatz muss nicht Parkplatz bleiben
mit Beteiligung von ADFC, VCD, Seniorenbüro und Jugendverband
Großflecken, Parkstreifen (Nordseite), 9-13 Uhr

„Mobil sein und mobil bleiben“ - Stadtteiltour der SWN Verkehr - heute in Stadtmitte (Großflecken 8-13 Uhr) und Tungendorf (Helmut-Loose-Platz 14.30-18 Uhr)
• Stadtteil-Bus (Sprinter) zum Anschauen und Testen
• Persönlicher Ansprechpartner für Fragen rund um den ÖPNV und Tarifangebote für Senioren
• Individuelle Busschule: Wie fahre ich sicher im Bus als älterer Mensch / mit Rollator / mit Rollstuhl?
• Informationsmaterial: Fahrpläne, Stadtteilfahrpläne, Tarifflyer, Broschüre Senioren, Broschüre Mobilitätseingeschränkte, Broschüre Hin&Wech
18 September
Freie Fahrt im SWN-Stadtbusverkehr
in den Zonen 1 und 2 von 6 bis 22 Uhr

Aktionstag auf dem Großflecken (Nordseite), 10-14 Uhr:
- Informationen rund um nonoxx, der SWN-eigenen Marke für E-Mobilität!
- Informationen rund um Pedelecs und Lastenfahrräder durch "Küstenrad"
- Lastenradtreffen des ADFC Neumünster (12-14 Uhr)
- Kiddical mass (Start um 14 Uhr)
- Infostand der Stadt Neumünster (Verkehrsplanung) mit Stadtradeln-Preisverlosung
- kostenlose Stadtführungen "Neumünster früher.....als die kleinen Leute noch zu Fuß gingen und die großen Leute sich kutschieren ließen." um 10 und 12 Uhr, Treffpunkt: Tourist-Information
19 September
ADFC-Radtour zur SoLaWi NMS+Hofgemeinschaft Weide-Hardebek
Start um 11 Uhr an der Tourist-Information (Großflecken); Strecke: ca. 45 km (Durchschnittsgeschwindigkeit 15-17 km/h)
20 September
„Why we cycle“ - Filmabend zum Fahrradfahren in Neumünster mit Diskussionsrunde (für Schüler/-innen, Eltern und Interessierte)
Kiek in!, Gartenstraße 32, 18 Uhr, Eintritt frei, Anmeldungen an filmabende@vcd-nord.de; Infos: nord.vcd.org/filmabende
In den Niederlanden gibt es mehr Fahrräder als Einwohner/-innen. Das Fahrrad als alltägliches Fortbewegungsmittel zu nutzen scheint für unsere Nachbarn selbstverständlich zu sein. Der Dokumentarfilm "Why we cycle" (Englisch mit Untertiteln) lässt Fachleute und Alltagsradfahrende zu Wort kommen und thematisiert den Einfluss des Radfahrens auf die Entwicklung von Städten und Gesellschaft. Im Anschluss an den Film erfolgt eine Diskussionsrunde mit Schüler/-innen und Radverkehrsexpertinnen/
-experten darüber, was die Botschaft aus "Why we cycle" für Neumünster bedeutet.

"Masterplan Mobilität on tour" im Stadtteil Gartenstadt - Beteiligung der Stadtteilbevölkerung am Masterplan Mobilität
Nachtredder (Gartenstadtschule), 14-18 Uhr, Radrundfahrt 17 Uhr

„Mobil sein und mobil bleiben“ - Stadtteiltour der SWN Verkehr - heute in Faldera
einschließlich Infostand des Seniorenbüros
Faldera, Freesencenter (Haupteingang), 10-14 Uhr
• Stadtteil-Bus (Sprinter) zum Anschauen und Testen
• Persönlicher Ansprechpartner für Fragen rund um den ÖPNV und Tarifangebote für Senioren
• Individuelle Busschule: Wie fahre ich sicher im Bus als älterer Mensch / mit Rollator / mit Rollstuhl?
• Informationsmaterial: Fahrpläne, Stadtteilfahrpläne, Tarifflyer, Broschüre Senioren, Broschüre Mobilitätseingeschränkte, Broschüre Hin&Wech
21 September
"Masterplan Mobilität on tour" im Stadtteil Einfeld - Beteiligung der Stadtteilbevölkerung am Masterplan Mobilität
Roschdohler Weg (Edeka), 14-18 Uhr, Rundgang 17 Uhr

„Mobil sein und mobil bleiben“ - Stadtteiltour der SWN Verkehr - heute in Wittorf, Störwiesen, 9-12 Uhr
einschließlich Infostand des Seniorenbüros
• Stadtteil-Bus (Sprinter) zum Anschauen und Testen
• Persönlicher Ansprechpartner für Fragen rund um den ÖPNV und Tarifangebote für Senioren
• Individuelle Busschule: Wie fahre ich sicher im Bus als älterer Mensch / mit Rollator / mit Rollstuhl?
• Informationsmaterial: Fahrpläne, Stadtteilfahrpläne, Tarifflyer, Broschüre Senioren, Broschüre Mobilitätseingeschränkte, Broschüre Hin&Wech
22 September
„Mobil sein und mobil bleiben“ - Stadtteiltour der SWN Verkehr - heute in der Böcklersiedlung und in Brachenfeld
Böcklersiedlung, Kantplatz, 10-13 Uhr
Brachenfeld, Pestalozziweg, Haus Reckeblick, 14-16.30 Uhr; einschließlich Infostand des Seniorenbüros und Rollator-Training im Rollator-Erfahrungspark mit fachkundiger Anleitung, Anmeldung im Seniorenbüro unter der Tel. 942-2452 erforderlich, 14-16 Uhr
• Stadtteil-Bus (Sprinter) zum Anschauen und Testen
• Persönlicher Ansprechpartner für Fragen rund um den ÖPNV und Tarifangebote für Senioren
• Individuelle Busschule: Wie fahre ich sicher im Bus als älterer Mensch / mit Rollator / mit Rollstuhl?
• Informationsmaterial: Fahrpläne, Stadtteilfahrpläne, Tarifflyer, Broschüre Senioren, Broschüre Mobilitätseingeschränkte, Broschüre Hin&Wech

"Masterplan Mobilität on tour" im Stadtteil Böcklersiedlung-Bugenhagen - Beteiligung der Stadtteilbevölkerung am Masterplan Mobilität;
Kantplatz, 14-18 Uhr, Radrundfahrt 17 Uhr

die Stadtteilbeteiligung zum Masterplan Mobilität wird bis zum 29.9. fortgeführt:
Donnerstag, 23. September, im Stadtteil Wittorf, Mühlenweg/Padenstedter Landstraße, 14-18 Uhr, Rundgang 17 Uhr
Freitag, 24. September, im Stadtteil Tungendorf, Wochenmarkt Helmut-Loose-Platz, 14-18 Uhr, Rundgang 17 Uhr
Montag, 27. September, im Stadtteil Gadeland, Segeberger Straße/ Einmündung Kummerfelder Straße, 14-18 Uhr, Radrundfahrt 17 Uhr
Dienstag, 28. September, im Stadtteil Brachenfeld-Ruthenberg, Ruthenberger Markt, 14-18 Uhr, Radrundfahrt 17 Uhr
Mittwoch, 29. September, im Stadtteil Faldera, Falderapark Wasbeker Straße, 14-18 Uhr, Radrundfahrt 17 Uhr