Participants

Contact & Activities

Participating city

Landkreis Marburg-Biedenkopf ()
245.241 inhabitants

Local contact

Renewable Energies and Climate Protection
Thomas Madry
Hermann-Jacobsohn-Weg 1
35039 Marburg
Germany
++49 64214056219

Participation 2016

The participant is committed to:

Organising a week of activities, taking into account the focal theme.
Actions relative to the theme:
Der Landkreis Marburg-Biedenkopf und die Universitätsstadt Marburg organisieren in diesem Jahr gemeinsam den Umwelt- und Klimaschutzaktionstag. Auch in diesem Jahr ist einer der Schwerpunkte das Thema nachhaltige Mobilität - ob Elektroauto, Elektroroller, Segway oder Elektrofahrrad, können am Parkplatz des Studentenwerkes und an den Lahnwiesen angesehen und vielfach auch ausprobiert werden. Die Aussteller informieren hier auch über das Förderprogramm für Elektrofahrzeuge und Elektroräder sowie über Lademöglichkeiten.
Carrying out a Car-Free Day event by closing one or more streets to traffic, and opening it to pedestrians, cyclists and public transport. This should preferably happen on 22 September to mark your town or city as part of World Car-Free Day.
Zone opened to residents on Car-Free Day:
Teile der Kernstadt Marburgs sind am 18. September für Verbrennungsmotoren gesperrt. Besucher des Umwelt- und Klimaschutzaktionstages können auf diesen Straßen Elektrofahrzeuge und andere alternative Fortbewegungsmittel ausprobieren.
Implementing one or more new permanent measure(s), which contribute(s) to modal transfer from private car to environmentally sound means of transport.
Permanent measures implemented this year:
New or improved bicycle facilities
  • Improvement of bicycle network (creation of new lanes, extension, renovation, signposting etc)
Mobility management
  • Adoption of workplace travel plans
  • Create/establish mobility centers and on-line information services (eg travel planner)
  • Launch of awareness-raising campaigns
  • Provision of incentives and bonuses to employers
  • Organisation of regular fora or surveys on public opinions and ideas
  • Other: Mobilitätsmanagementkonzept für die Kreisverwaltung
More details on permanent measures:

Im Landkreis Marburg-Biedenkopf und in der Universitätsstadt Marburg wird dem Thema nachhaltige Mobilität viel Aufmerksamkeit geschenkt. Radverleihsysteme, Mobilitätskonzepte und Informationskampagnen zu dem Thema sind bereits seit einigen Jahren etabliert. Mit entsprechenden Modellprojekten und Aktionstagen wird das Thema immer wieder neu aufgegriffen. Dazu gehört zum Beispiel auch das neue Mobilitätsmanagementkonzept der Kreisverwaltung.