Participants

Contact & Activities

Participating city

Frechen
53.000 inhabitants

Local contact

Stadtreinigung, Grün und Umwelt
Stefanie Bauer
Johann-Schmitz-Platz 1-3, 50226 Frechen
++49 02234/501-1376

Participation 2017

The participant is committed to:

Organising a week of activities, taking into account the focal theme.
Actions relative to the theme:
16.09.2017 Fahrzeug(Technik)tag auf Marktplatz Frechen (E-Auto, Pedelecs, CarSharing, bagage-bikes, E-Backmobil)
17.09.2017 Fahrradbesichtigungs-tour "Frechener Keramikweg"
18.09.2017 Busfahrtraining für Schülerinnen und Schüler 5. Klasse des Frechener Gymnasiums; Überprüfung von Fahrrädern der Schülerinnen und Schülern des 4. Schuljahres einer Grundschule durch den Frechener Radservice
19.09.2017 Busfahrtraining für Schülerinnen und Schüler 5. Klasse der Frechener Hauptschule
20.09.2017 Busfahrtraining Aktion 60+
21.09.2017 Inbetriebnahme einer Ladestation für E-Autos
22.09.2017 Autofreier Tag in der Bartmannstraße "Straßenraum wird zu Spielraum"
Carrying out a Car-Free Day event by closing one or more streets to traffic, and opening it to pedestrians, cyclists and public transport. This should preferably happen on 22 September to mark your town or city as part of World Car-Free Day.
Zone opened to residents on Car-Free Day:
Sperrung Bartmannstraße vor der Ringschule zwischen Heinrichstraße und Freiheitsring - Aktionsfläche für Straßenaktionen und verschiedene schulpädagogische Angebote der Grundschule "Straßenraum wird zu Spielraum"
Implementing one or more new permanent measure(s), which contribute(s) to modal transfer from private car to environmentally sound means of transport.
Permanent measures implemented this year:
Mobility management
  • Other: Elektromobilität