Participants

Contact & Activities

Participating city

München ()
1.464.301 inhabitants

Local contact

Department of Public Order
Kämmler
Implerstraße 11
81371 München
++49 8923393372

Participation 2011

The participant is committed to:

Organising a week of activities, taking into account the focal theme.
Actions relative to the theme:
Das Streetlife-Festival findet seit elf Jahren anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche statt und zeigt eine alternative Nutzung des öffentlichen Raums. Dafür werden Leopold- und Ludwigstraße auf einer Länge von über zwei Kilometern von Samstag 16:00 bis Sonntag 23:00 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. Zusammen mit dem Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München ist Green City Hauptveranstalter des Streetlife-Festivals.
An einem Wochenende erobern Bürger die Straße und verwandelten den grauen in einen lebendigen Raum. Das Forum der Möglichkeiten, der Boulevard der Zukunft und der Grünstreifen informierten die Besucher über nachhaltige Mobilität, regionales Wirtschaften, Erneuerbare Energien und die neusten umweltfreundlichen Fortbewegungsmittel.
Carrying out a Car-Free Day event by closing one or more streets to traffic, and opening it to pedestrians, cyclists and public transport. This should preferably happen on 22 September to mark your town or city as part of World Car-Free Day.
Zone opened to residents on Car-Free Day:
Das Streetlife-Festival findet seit elf Jahren anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche statt und zeigt eine alternative Nutzung des öffentlichen Raums. Dafür werden Leopold- und Ludwigstraße auf einer Länge von über zwei Kilometern von Samstag 16:00 bis Sonntag 23:00 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. Zusammen mit dem Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München ist Green City Hauptveranstalter des Streetlife-Festivals.
An einem Wochenende erobern Bürger die Straße und verwandelten den grauen in einen lebendigen Raum. Das Forum der Möglichkeiten, der Boulevard der Zukunft und der Grünstreifen informierten die Besucher über nachhaltige Mobilität, regionales Wirtschaften, Erneuerbare Energien und die neusten umweltfreundlichen Fortbewegungsmittel.