Participants

Contact & Activities

Participating city

Mölln ()
18.856 inhabitants

Local contact

Bauen und Stadtentwicklung
Estrella Piechulek
Stadt Mölln, Stadthaus
Wasserkrüger Weg 16
23879 Mölln

Participation 2018

The participant is committed to:

Organising a week of activities, taking into account the focal theme.
17 September
Elektromobilitätswoche (Auftakt)
In Zusammenarbeit mit mehreren Partnern werden eine Vielfalt an Möglichgkeiten nachhaltiger (e-) Mobilität angeboten, u.a. auch Mitmachaktionen und Probefahrten. Ein Workshop für Mobilitätskonzepte, Testfahrten mit Pedelecs verschiedener Herstellern, e-Lastenrädern, e-Autos, Informationsvorträge zu Fördermöglichkeiten, Alternativen und Leasingsmöglichkeiten stellen nur einige Programmpunkte da. Der Ansatz der vielen Probemöglichkeiten ist es, entgegen den vielen Vorurteilen gegenüber Pedelecs zu steuern. Händler machen regelmäßig die Erfahrung, dass bisherige Skepsis und Vorurteile sofort nach der ersten Hemmschwelle und Testfahrten überwunden worden. Ziel der Veranstaltungen ist es Akteure zu Verbinden, das Image der e-Mobilität zu verbessern, über dessen Potenziale aufzuklären und Gewerbetreibenden bzw. Auszubildenden mit klimafreundlichen (gewerblichen) Verkehrsmöglichkeiten zu sensibilisieren.
.
Neben der Elektromobilitätswoche am Berufsbildungszentrum des Kreises gibt die Stadt am Montag offiziell drei Parkplätze an zentralen Mobilitätsverknüpfungspunkte, der Bahnhof und dem ZOB, für Carsharing frei.

Auf Initiative der Klimaschutzmanagerin der Stadt Mölln, Estrella Piechulek, und in Zusammenarbeit mit der Firma STADTFLOTTE wurde es möglich Carsharing auch in Mölln weiter auszubauen. Ab heute stehen den Bürgern feste Carsharing Parkplätze direkt am Bahnhof und am ZOB zur Verfügung. Die Schilder für die reservierten Parkplätze der Carsharing-Fahrzeuge wurden vor Kurzem installiert. Die offizielle Einweihung erfolgt heute.

Die Firma STADTFLOTTE offeriert in Mölln seit einigen Wochen ein Carsharing-Angebot. Nach dem erfolgreichen Start des jungen Unternehmens im April 2018 wurde im Bauausschuss der Stadt Mölln vom 30.08.2018 der politische Beschluss gefasst, dem Unternehmen in Mölln vorerst drei zentrale Parkplätze zur Verfügung zu stellen: zwei am Bahnhof und einen in der Nähe vom ZOB.
.
Die Stadt Mölln hat in den vergangenen Jahren die Infrastruktur für den innerstädtischen Fahrradverkehr sukzessive verbessert und den öffentlichen Busverkehr deutlich ausgeweitet. Das nunmehr bestehende Carsharing-Angebot stellt eine ideale Ergänzung hierfür dar, insbesondere für Einwohner/innen, die über keinen eigenen Pkw verfügen (wollen).
18 September
Elektromobilitätswoche Tag 2
19 September
Elektromobilitätswoche Tag 3
20 September
Elektromobilitätswoche Tag4
21 September
Elektromobilitätswoche-Abschluss
Implementing one or more new permanent measure(s), which contribute(s) to modal transfer from private car to environmentally sound means of transport.
Permanent measures implemented this year:
Traffic calming and access control scheme
  • Other: Einführung von zentralen Parkplätze für Carsharing