Participants

Contact & Activities

Participating city

Chemnitz
245.395 inhabitants

Local contact

Bereich Oberbürgermeister
Katja Kluge
Markt 1
09111 Chemnitz
++49 (0)371-488 1509

Participation 2018

The participant is committed to:

Organising a week of activities, taking into account the focal theme.
16 September
Fahrt mit historischem Bus durch Chemnitz - Erlebnistour zur Chemnitzer Industriegeschichte
17 September
Kreide macht mobil - Aktion mit Kitas unter Anleitung einer Museumspädagogin, Gestaltung von Zeichnungen zum Thema Mobilität;Projekttag "Hans Dampf in allen Gassen", Lärm- und Luftgütampel zum Ausleihen für Kitas
15:30 Brühl - Fachverband Fußverkehr Deutschland FUSS e.V. überreicht an Bürgermeister Stötzer eine Urkunde für die zweijährige aktive Teilnahme der Stadt als Modellstadt zur Entwicklung einer kommunalen Fußverkehrsstrategie
18 September
Schul-Entdeckertour - zu Fuß und mit ÖPNV durch die Stadt mit Stationen, Industriemuseum Chemnitz: "Autos, Loks und Co. aus Sachsen" + Projekttag "Hans Dampf in allen Gassen", Lärm- und Luftgütampel zum Ausleihen für Kitas, Puppentheater mit thematischen Geschichten zu Mobilität
19 September
Kreide macht mobil; Sicher und mobil mit Tram und Bus - Aktion der Verkehrsbetriebe mit Schülern, Besichtigung des Straßenbahnbetriebshofs; Mobilität im Quartier - Alternativen zum Auto, Industriemuseum Chemnitz: "Autos, Loks und Co. aus Sachsen" +Projekttag "Hans Dampf in allen Gassen", Lärm- und Luftgütampel zum Ausleihen für Kitas, Puppentheater mit thematischen Geschichten zu Mobilität, Rundgang "Stadt und Mobilität auf Englisch" für Jugendliche aus Europa, die an einem EU-Projekt teilnehmen
20 September
Sicher mobil mit Tram und Bus, Parking Day, Barrierefreie Stadtführung, Industriemuseum Chemnitz: "Autos, Loks und Co. aus Sachsen" + Projekttag "Hans Dampf in allen Gassen", Lärm- und Luftgütampel zum Ausleihen für Kitas, Puppentheater mit thematischen Geschichten zu Mobilität, Rundgang "Stadt und Mobilität auf Englisch" für Jugendliche aus Europa, die an einem EU-Projekt teilnehmen
21 September
Mobilitätstag auf dem Neumarkt mit Bundeswettbewerb Solarmobil Deutschland, Beiteiligung von Jugendlichen aus Europa, Servicemobil CVAG; Präsentation von Elektrofahrzeugen,, Stolperparcours, Alterssimulationsanzug, Rollstuhl- und Rollatorparcours, Quizz zum Thema Mobilität in Europa, Fahrradauktion; Conference Bikes und Rikschafahrt; Spiele zum Thema Mobilität, Fair Trade Kaffee als Dankeschön für Fußgänger und ÖPNV-Nutzer; Klinikum Chemnitz: "Tanzen hält mobil" für mobilitätseingeschränkte Personen; Industriemuseum Chemnitz: "Autos, Loks und Co. aus Sachsen" + Projekttag "Hans Dampf in allen Gassen", Lärm- und Luftgütampel zum Ausleihen für Kitas
22 September
Hauptbahnhof Chemnitz: Kultour- und Literaturbahnhof "Reisen erFAHRbar und erLESEN, live Musik, Lesungen, interkulturelle Sprachspiele, Mitmachangebote, Bücherbasar
Carrying out a Car-Free Day event by closing one or more streets to traffic, and opening it to pedestrians, cyclists and public transport. This should preferably happen on 22 September to mark your town or city as part of World Car-Free Day.
Zone opened to residents on Car-Free Day:
Sperrung der Annenstraße zwischen Annaberger Str. und Reitbahnstzraße am 17.09. zwischen 06:00 und 13:00 Uhr für die Aktion "Sichere Schulwege", Unter dem Motto "Mix & Move - Sei flexibel" , können die Schüler u.a. ein Verkehrssicherheitstraining auf einem Fahrrad- und Bewegungsparours machen, Bus- und Bahnmodelle sowie einen "laufenden" Schulbus basteln.
Sperrung Brückenstr. zwischen Theaterstr. und Str. der Nationen am 17.09. von 17-22 Uhr - Konzert am Karl-Marx-Monument
Implementing one or more new permanent measure(s), which contribute(s) to modal transfer from private car to environmentally sound means of transport.
Permanent measures implemented this year:
New or improved bicycle facilities
  • Improvement of bicycle network (creation of new lanes, extension, renovation, signposting etc)
Public transport services
  • Improvement and extension of the public transport network (creation of HOV lanes for public transport modes, new stops, new lines, reserved areas etc)
Traffic calming and access control scheme
  • Speed reduction programmes in zones near schools
  • Other: 8 Neuausweisungen und 2 Zusammenschlüsse von Tempo-30-Zonen
Accessibilities
  • Create the tactile pavements
  • Lowering of pavements
  • Removal of architectonic barriers
  • Launch of accessibility plans
  • Other: Umbau der gesamten Zentralhaltestelle zur barrierefreien Zone
Participation in related EU initiatives:
  • European Week of Sport